Krebs ist doof.
 
 

Eine gelungene Lesung

Gestern Abend war also meine erste Lesung. Trotz schlechtem Wetter fanden doch einige ihren Weg in die HSK und es wurde ein gelungener Abend. Trotz Aufregung und erstem Mal ging alles gut und ich bin froh, dass ich diese Lesung halten durfte! Vielen Dank an alle, die mich dabei unterstützt haben, vor Allem an den Psychoonkologischen Dienst der HSK!

Ich hoffe, dass sich wieder einmal die Gelegenheit ergeben wird, dass ich eine Lesung halten darf, der anschließende gemeinsame Austausch mit und unter den Betroffenen und Zuhörern war, so glaube ich, für alle Beteiligten bereichernd!

3.12.10 08:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen